Dachbeschichtungsfarben

Themenbereich Emalux Dachbeschichtung

Sieht aus wie neu eingedeckt

Aber nur zu einem Bruchteil der Kosten einer Neueindeckung.

Viele Dachziegel sind bereits ab Werk mit einer dünnen Beschichtung ausgestattet. Im Laufe der Zeit löst sich diese aber und der Ziegel wird porös. Das Dach wird unansehnlich, auch weil sich Algen und Moose zunehmend ausbreiten und vermehren. Doch der Bewuchs beeinträchtigt nicht nur das optische Erscheinungsbild Ihres Daches, es verändert auch seine Fähigkeiten, Wasser abzuweisen und abzuleiten.

Verwitterte Betondachsteine können zudem eindringendes Wasser speichern, das sonst durch die Versiegelung der Ziegeloberfläche abgewiesen wird. Dachbeschichtungssysteme sollen das Dach schützen und die Lebensdauer der Dachziegel über Jahre hinweg verlängern. Durch die Dachbeschichtung steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie und erhalten die Bausubstanz. Zusätzlich profitieren Sie vom ästhetischen und optischen Gewinn.

4 Schritte zur neuen Dachoptik

Lösemittelarm, umweltfreundlich und nahezu geruchslos

Hohe Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen

Wasserdampfdiffusionsoffen und schlagregendicht

Alkalibeständig und schimmelpilzfest

Hoch UV-beständig - kein Ausbleichen oder Kreiden des Farbtons

Sieht aus wie neu eingedeckt

Aber nur zu einem Bruchteil der Kosten einer Neueindeckung.

Viele Dachziegel sind bereits ab Werk mit einer dünnen Beschichtung ausgestattet. Im Laufe der Zeit löst sich diese aber und der Ziegel wird porös. Das Dach wird unansehnlich, auch weil sich Algen und Moose zunehmend ausbreiten und vermehren. Doch der Bewuchs beeinträchtigt nicht nur das optische Erscheinungsbild Ihres Daches, es verändert auch seine Fähigkeiten, Wasser abzuweisen und abzuleiten.

Vielfältige Anwendung

Bei einer fachgerechten Vorbehandlung ist eine sichere Haftung auf folgenden Untergründen gewährleistet:

 Betondachsteine

 Eternit- und Faserzementplatten

 Tonziegel

 Dachrinnen und Dachzubehör aus Hart-PVC oder NE-Metallen

Reinacrylat Dachbeschichtung

Neue Optik für verwitterte Dächer

Wasserverdünnbare, umweltfreundliche Dispersion aus copolymeren Reinacrylat mit Filmschutz gegen Algen und Pilze. Beschichtungsstoff für Dachflächen aus Ton-, Betonziegeln, Eternitplatten und Faserzementplatten. Emalux Reinacrylat-Dachbeschichtung ist leicht zu verarbeiten, wasserdampfdurchlässig, elastisch und farbstabil. Darüberhinaus ist die Beschichtung sehr gut haftend und hat ein hohes Widerstandsvermögen gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse.

Farbtöne

Standardfarbtöne:

– Anthrazit seidenmatt
– Anthrazit seidenglanz
– Anthrazit glanz
– Braun seidenmatt
– Braun seidenglanz
– Klassikrot seidenglanz
– Rotbraun seidenglanz
– Schiefergrau seidenglanz
– Schwarz seidenglanz
– Schwarz glanz
– Ziegelrot seidenglanz

Sonderfarbtöne:

– Moosgrün seidenglanz
– Stahlblau seidenglanz

Weitere Sonderfarbtöne sind auf Anfrage lieferbar.

Gebindegrößen

Eimer á 10 kg
Hobbock á 30 kg

Datenblatt

Hier stellen wir Ihnen das Datenblatt & eine Verlegeanleitung mit detaillierten Angaben zum Download zur Verfügung.

Datenblatt (PDF)

Grünbelag-Entferner

Emalux Grünbelag-Entferner

Der Emalux Grünbelag-Entferner beseitigt Algen, Moos und Pilze im Außenbereich. Zum Reinigen von Hauswänden, Böden, Dächern, Garagen, Holz, Fliesen, Ziegel Steine und Beton u. ä., auch als reinigende Untergrundvorbehandlung für nachfolgende Anstriche und Fassadenimprägnierungen geeignet.

Ideal zur Untergrundvorbehandlung für eine spätere Dachbeschichtung mit der Emalux Reinacrylat-, Emalux ReNew- oder Emalux ReNew Nano Dachbeschichtung.

Verbrauch

ca. 50 – 100 ml/m² (je nach Verdünnungsgrad)

Gebindegrößen

Kanister á 5,0 Liter
Kanister á 10,0 Liter

Datenblatt

Hier stellen wir Ihnen das Datenblatt & eine Verlegeanleitung mit detaillierten Angaben zum Download zur Verfügung.

Datenblatt (PDF)

Lösungsmittelfreie Dachsteingrundierung

Emalux Dachgrund LF

Lösemittelfreies und geruchsarmes Spezial-Grundiermittel für nachfolgende Emalux Reinacrylat-Dachbeschichtungen mit verfestigender Wirkung und hoher Eindringtiefe. Emalux Dachgrund LF ist diffusionsfähig und haftfest.

Emalux Dachgrund LF ist ein Spezial-Grundiermittel für Dachsteine aus Beton, Faserzement und Ton, die später mit der Emalux Reinacrylat-Dachbeschichtung überarbeitet werden sollen.

Beschichtungsaufbau

Die Dachfläche von organischen Bestandteilen wie Pilze, Algen oder Moosbewuchs und sonstigen Verunreinigungen durch Nassstrahlen mit Wasser vollständig säubern. Die Auftragsmenge sollte, je nach Untergrund, so gewählt werden, dass die Grundierung vollständig aufgenommen werden kann und nach der Trocknung keinen glänzenden Film bildet.

Verarbeitung

Emalux Dachgrund LF kann mit einer Tiefgrundbürste, im Airlessverfahren oder mit einem Drucksprühgerät aufgetragen werden. Für nicht saugende Untergründe ist der Emalux Dachgrund LF nicht geeignet.

Verbrauch

ca. 150 – 200 ml/m² (ggf. durch Probeauftrag ermitteln)

Gebindegrößen

Kanister á 10,0 Liter

Datenblatt

Hier stellen wir Ihnen das Datenblatt & eine Verlegeanleitung mit detaillierten Angaben zum Download zur Verfügung.

Datenblatt (PDF)

Fragen zum Produkt oder zur Bestellung?

Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.